header banner
Default

Alle Story-Missionen, alle Spider-Bots, EMS-Experimente, Prowler-Verstecke und Foto-Ops sind in Spider-Man 2 enthalten, sowie ein vollständiger Guide


Table of Contents

    Mit unserer Spider-Man 2 Komplettlösung kommt ihr sicher durch alle Story-Missionen. Wir zeigen euch zudem, wo ihr sämtliche Spiderbots findet, wie ihr EMS-Experimente löst, wo Markos Erinnerungen liegen, welche Fotomotive ihr mitnehmen solltet und wie ihr Symbiontennester knackt. Es gibt einiges zu tun!

    Willkommen zurück in New York. Peter Parker und sein Spinnen-Superhelden-Zögling Miles Morales schwingen in Spider Man 2 durch die Straßen der Weltmetropole und kämpfen abermals gegen einige Superschurken und deren Schergen. Damit ihr problemlos durchkommt, solltet ihr euch folgende Tipps zu Herzen nehmen.

    Tipps & Tricks

    Auch ein Superheld hat es schwer, wenn er ohne Strategie loszieht. Damit ihr möglichst reibungslos durch das Abenteuer kommt, solltet ihr folgende Tipps beachten, die euch generell weiterbringen:

    1) Nutzt eure Spider-Fähigkeiten

    Akrobatische Prügeleien macht einen Mords Spaß, aber angesichts der Masse an Gegnern, denen ihr euch stellt, könnt ihr schnell überwältigt werden. Daher solltet ihr immer eure Spider-Fertigkeiten im Auge behalten und sie nutzen, sobald sie wieder zur Verfügung stehen. Im Laufe des Spiels werden es insgesamt vier Fähigkeiten, die ihr zuweisen und im Kampf verwenden könnt (ihr habt eine Auswahl). Dazu haltet ihr schlicht den R1-Knopf fest und drückt je nach Belieben X, Kreis, Quadrat oder Dreieck. Jeder Knopf hält einen anderen Angriff bereit, hat aber nach Verwendung eine Abkühl-Phase, in der ihr sie eine Weile nicht einsetzen könnt.

    2) Verwendet Kombos und Finisher, um eure Fähigkeiten aufzuladen

    Eure Spider-Fähigkeiten regenerieren sich schneller, wenn ihr Kombos anwendet, bis ihr einen Finisher ei einem Gegner setzen könnt. Diese Möglichkeit wird euch mit den Symbolen angezeigt, die euch vermitteln, dass ihr den Kreis und den Dreieck-Knopf gleichzeitig drücken sollt. Macht ihr das, folgt ein schön choreografierter Abschluss-Angriff. Er beendet nicht nur das aktuelle Duell, sondern verkürzt auch den Cooldown für eure Spidey-Fähigkeiten.

    3) Setzt eure Tech-Geräte ein

    Neben euren Spidey-Fähigkeiten verfügt ihr über Geräte, die euch im Kampf beistehen. Ihr altiviert sie ähnlich wie die Spidey-Fähigkeiten, nur dass ihr statt dem L1-Knof den RE1-Knopf haltet und einen der Front-Knöpfe drückt. Art und Wirksamkeit dieser Geräte spielt ihr im Laufe des Spiels frei. Löst Nebenmissionen in New York, um Teile dafür zu finden.

    4) Mit R3 könnt ihr alle Nebenmissionen in New York einblenden lassen

    Die Karte im Menü gewährt euch eine nützliche Übersicht über die Stadt. Aber ihr braucht sie nicht, wenn ihr Nebenmissionen sucht. Drückt einfach den rechten Analogstick in den Controller hinein (drückt also den R3-Button), um Symbole einblenden zu lassen, die euch die Position der nächsten Nebenmissionen genau anzeigen.

    5) Scannt regelmäßig die Umgebung in Schleich-Missionen

    In Missionen, in denen ihr leise vorgehen sollt, könnt ihr mithilfe eines Scans (R3-Knopf) genau sehen, wer gerade zu nah an einem Kollegen steht und wer nicht. Zeigt euer Scan die Markierung Gefahr, dann solltet ihr erst seinen Kollegen weglocken, bevor ihr ihn einspinnt oder mit einem schnellen Knock-Out angreift. Schießt dazu einfach ein wenig Netz-Flüssigkeit auf einen Gegenstand. Das Geräusch macht die Wachen neugierig und lockt sie weg.

    6) Nebenmissionen bringen euch Erfahrungspunkte und Tech-Teile

    Wenn ihr wollt, könnt ihr beinahe alle Hauptmissionen am Stück erledigen, Aber es lohnt sich, immer wieder ein paar Nebenaufgaben anzugehen, denn sie bringen euch Erfahrungspunkte und TTech-Teile ein, mit denen ihr eure Fähigkeiten erweitert, Geräte verbessert und neue Anzüge freischaltet. Das erleichtert euch den ein oder anderen Kampf.

    7) Setzt die Parade als Konter ein

    Bei normalen Gangster-Schergen werdet ihr die Parade selten benötigen, aber je größer eure Gegner werden, desto öfter kommt ihr nicht durch ihre Verteidigung. Bei Schild-Trägern kommt ihr daran vorbei, indem ihr per Kreis-Taste unter ihren Beinen durchrutscht und sie von hinten angreift, Bei größeren Muskelbergen hilft das aber nicht mehr. Hier müsst ihr parieren. Wartet dafür den Angriff des Gegners ab und drückt dann im richtigen Moment (kurz bevor sein Schlag euch trifft) die L1-Taste. Das Parieren wirft den Gegner kurz zurück und macht ihn verwundbar. Diese Fähigkeit werdet ihr vor allem bei den Bossen brauchen, daher solltet ihr schon vorher ein wenig üben, um das Timing hinzubekommen.

    8) Kommt im Kampf ein Strahl, dann weicht aus, wenn er rot wird

    Seht ihr im Kampf einen Strahl, der auf euren Helden gerichtet ist, dann zielt jemand mit einer Distanzwaffe auf euch – also mit einer Pistole oder sonstigem Geschoss. Ihr könnt dem Geschoss durch Ausweichen (Kreis-Taste) entkommen. Spätestens, wenn der Strahl rot aufleuchtet, müsst ihr euch bewegen.

    9) Seid mit MJs Taser nicht zu passiv

    In einigen wenigen Missionen steuert ihr Mary Jane Watson. Da sie keine Superheldin ist, müsst ihr den Gangstern anfangs schleichend entkommen. Aber schon bald findet sie eine Taser-Pistole. Sobald ihr diese habt, solltet ihr nicht mehr so passiv agieren. Ihr müsst noch immer leise sein und euch verstecken, aber wenn ihr die Gelegenheit seht, einen Gegner von hinten zu überraschen und ihn zu tasern, solltet ihr nicht zögern. Ein Gegner weniger heißt weniger Stress beim Vorankommen.

    10) Windkanäle können in beide Richtungen genutzt werden

    Wenn ihr einen Windkanal in der Stadt entdeckt, zeigen deren Windstöße in eine bestimmte Richtung. Lasst euch davon nicht einschüchtern. Ihr könnt den Windkanal auch in umgekehrter Richtung verwenden. Fliegt einfach in jener Richtung hinein, die er euch leiten soll.

    11) Sammelt in der Stadt alle blau und gelb leuchtenden Truhen

    Technik-Teile und andere Zutaten für eure Ausrüstung verdient ihr durch das Lösen von Nebenmissionen. Ihr könnt sie aber auch als pure Rohstoffe in Kisten finden, die euch auf der Karte nicht eingezeichnet werden. Ihr seht sie nur leuchten und könnt sie durch ein Piepen akustisch orten. Daher solltet ihr sie immer gleich ausräumen, wenn ihr eine findet. Blaue Kisten enthalten normale Technik-Teile, gelbliche / braune Truhen enthalten seltene Teile. Lasst sie euch nicht entgehen.

    Sources


    Article information

    Author: Zachary Johnson

    Last Updated: 1698610203

    Views: 1094

    Rating: 4.7 / 5 (38 voted)

    Reviews: 94% of readers found this page helpful

    Author information

    Name: Zachary Johnson

    Birthday: 2008-05-09

    Address: 864 Joe Glen, North Kim, NM 28843

    Phone: +4794465030092311

    Job: Network Administrator

    Hobby: Basketball, Camping, Motorcycling, Soccer, Coffee Roasting, Survival Skills, Cycling

    Introduction: My name is Zachary Johnson, I am a candid, Adventurous, talented, multicolored, spirited, daring, intrepid person who loves writing and wants to share my knowledge and understanding with you.